News

Acht Titel bei BEM und Nordrheinmeisterschaften 2017

von Michael Stohldreyer

Erfolgreich auf den BEM: Jan Wallhäußer, Tom Hartmann, Nouri Günther, Anastasia Borowski, Elgin Vanderschaeghe, Lino Dello Russo und Tobias Mitschein (v. l. n. r., Foto: Yamina Bouchibane)
Erfolgreich auf den BEM: Jan Wallhäußer, Tom Hartmann, Nouri Günther, Anastasia Borowski, Elgin Vanderschaeghe, Lino Dello Russo und Tobias Mitschein (v. l. n. r., Foto: Yamina Bouchibane)

Es war ein erfolgreiches Wochenende für die Judoabteilung der SSF Bonn. Denn 19 Qualifizierte dürfen in den nächsten Wochen zu drei Westdeutschen Einzelmeisterschaften (WdEM) fahren. In der Altersklasse U15 kamen zehn von elf Judoka bei den Bezirkseinzelmeisterschaften in Medaillennähe. Die undankbaren fünften Plätze erreichten die Kämpfer des jüngsten Jahrganges 2005: Kieran Martins, Hagen Boothe und Nouri Günther. Die beiden Judoka des ältesten Jahrganges, Anastasia Borowski und Tobias Mitschein, gewannen den Titel ebenso wie Vereinskamerad Tom Hartmann und Elgin Vanderschaeghe, beide 2004. Vizetitel gingen an Jan Wallhäußer und Lino Dello Russo. Der jüngste, Marc Ivtchenko, holte Bronze. Somit werden die SSF Bonn mit sieben Startern auf der WdEM der U15 vertreten sein.

Weiterlesen

Neun Kreismeistertitel gehen 2016 an die SSF Bonn

von Michael Stohldreyer

U15 (v. l. n. r., o.): N. Günther, T. Mitschein, T. Hartmann, E. Vanderschaeghe, A. Borowski, J. Wallhäußer, L. Dello Russo, (u.:) M. Schneider, K. Martins, M. Ivtchenko, (v.:) H. Boothe (Foto: Gaby Gäng),
Team U15 (v. l. n. r., o.): Nouri Günther, Tobias Mitschein, Tom Hartmann, Elgin Vanderschaeghe, Anastasia Borowski, Jan Wallhäußer, Lino Dello Russo, (u.:) Michael Schneider, Kieran Martins, Marc Ivtchenko und (v.:) Hagen Boothe (Foto: Gaby Gäng)

In Bad Honnef wurde auf drei Matten um die Qualifikation für die Bezirksmeisterschaften, in zwei Wochen in Leverkusen, gekämpft. Nach 54 absolvierten Kämpfen standen die Sieger fest. In der Altersklasse U15 standen gleich drei Debütanten ganz oben auf dem Treppchen. Ihnen gelang es als einzige des jüngsten Jahrganges den Kreismeistertitel zu erlangen. Alle starteten für die SSF Bonn: Marc Ivtchenko, Hagen Boothe und Nouri Günther. Die fünf weiteren Titel erkämpften sich in der U15 Lino Dello Russo, Elgin Vanderscheaghe und Anastasia Borowski. In der U18 gelang es Daniel Schäfer, der ebenfalls dem jüngsten Jahrgang angehört, Kreismeister zu werden. Den achten Titel holte Ben Hartmann. Drei der fünf Silbermedaillen wurden nach reinen SSF-Begegnungen vergeben. 

Weiterlesen

Sechsmal Gold für SSF-Judoka auf Trofee van de Donderslag 2016

von Michael Stohldreyer

Marc und Josef Ivtchenko, Nouri Günther und Hagen Boothe (v. l. n. r., Foto: Yamina Bouchibane)
Marc und Josef Ivtchenko, Nouri Günther und Hagen Boothe (v. l. n. r., Foto: Yamina Bouchibane)

Am 7. und 8. Januar starteten die Judoka in die neue Saison. Im belgischen Meeuwen-Gruitrode kämpften sie auf dem internationalen Turnier "Trofee van de Donderslag" um die ersten Medaillen des Jahres. Die Ergebnisse des Wochenendes können sich sehen lassen: sechs 1. Plätze, drei 2. Plätze, drei 3. Plätze und ein 5.Platz.

Weiterlesen

11 SSF-Judoka im Finale bei Bonner Stadtmeisterschaften

von Michael Stohldreyer

Hagen Boothe, Nouri Günther, Marc und Joseph Ivtchenko (v. l. n. r., Foto: Yamina Bouchibane)
Hagen Boothe, Nouri Günther, Marc und Joseph Ivtchenko (v. l. n. r., Foto: Yamina Bouchibane)

Zum alljährlichen sportlichen Jahresausklang trafen sich die Nachwuchsjudoka aus Bonn und Umgebung zu den kreisoffenen Stadtmeisterschaften in der Hardtberghalle. Eine üblich kleine Delegation der SSF-Judoabteilung von 22 AthletInnen kämpfte am 10. und 11. Dezember um Medaillen. Am Ende freuten wir uns über sechs Titel, fünf Silber- und drei Bronzemedaillen.

Weiterlesen

Platz 5 auf den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften U18

von Michael Stohldreyer

Jano Rübo, Navid Jahangiri, Daniel Schäfer, Robert Rabe, Ben Hartmann, Briag Vanderschaeghe, Mischa Maier und Leon Kary (v. l. n. r., Foto: Marcel Vanderschaeghe)
Jano Rübo, Navid Jahangiri, Daniel Schäfer, Robert Rabe, Ben Hartmann, Briag Vanderschaeghe, Mischa Maier und Leon Kary (v. l. n. r., Foto: Marcel Vanderschaeghe)

Sensationeller Erfolg für die Nachwuchsjudoka der SSF-Bonn-Judoabteilung. Vor einer Woche qualifizierte sich das Team mit dem Titelgewinn auf der westdeutschen Meisterschaft (WDVMM) zur deutschen Mannschaftsmeisterschaft der U18 im brandenburgischen Frankfurt an der Oder zusammen mit dem Zweitplatzierten der WDVMM, dem JC Hennef. Während die SSF mit einem Freilos starteten, musste der JC Hennef gegen den JC Leipzig antreten.

Weiterlesen

SSF Bonn werden westdeutscher Mannschaftsmeister

von Michael Stohldreyer

Das SSF-Team (o., v. l. n. r.:) Leon Kary, Lucca Dello Russo, Briag Vanderschaeghe, Ben Hartmann, Robert Rabe, Mischa Maier, (u.:) Daniel Schäfer, Jano Rübo, Sebastian Berg und Navid Jahangiri (Foto: Yamina Bouchibane)
Das SSF-Team (o., v. l. n. r.:) Leon Kary, Lucca Dello Russo, Briag Vanderschaeghe, Ben Hartmann, Robert Rabe, Mischa Maier, (u.:) Daniel Schäfer, Jano Rübo, Sebastian Berg und Navid Jahangiri (Foto: Yamina Bouchibane)

Erstmalig in der Vereinsgeschichte siegten die U18-Judoka der SSF Bonn auf den westdeutschen Mannschaftmeisterschaften in Holzwickede. Verstärkt durch zwei Fremdstarter begann das Team gegen die ebenbürtige Mannschaft der Sport-Union Annen (Witten). Letztes Jahr verloren die SSF klar und deutlich mit einem 1:6.Dieses Jahr endete die Begegnung mit einem 3:3 und einer besseren Unterbewertung für die SSF.

Weiterlesen

SSF-Bezirksligamannschaft auf Tabellenplatz zwei

von Michael Stohldreyer

(o., v. l. n. r.:) Hans Peter Bröhl, Vitali Birkenstock, Enrico Liedke, Andreas Hartmann, Heiko Dietzl, Julian Conrad, (u.:) unten Ben Hartmann und Navid Jahangiri (Foto: Yamina Bouchibane)
(o., v. l. n. r.:) Hans Peter Bröhl, Vitali Birkenstock, Enrico Liedke, Andreas Hartmann, Heiko Dietzl, Julian Conrad, (u.:) unten Ben Hartmann und Navid Jahangiri (Foto: Yamina Bouchibane)

Nach dem dritten Kampftag stehen die Männer der SSF Bonn auf dem zweiten Tabellenplatz. Aufgrund einer geschwächten Mannschaft verloren sie erstmals in Dellbrück mit einem knappen 3:4 gegen Yamanashi Porz. Sebastian Berg startete auf einem DJB-Sichtungsturnier in Mannheim, weswegen die Gewichtsklasse bis 73 kg bei den Bonner nicht besetzt war. Frank-Michael Günther leitete einen Trainerlehrgang in Duisburg und konnte ebenfalls nicht starten. Navid Jahangiri kam extra um drei Uhr morgens vorzeitig von einem DJB-Lehrgang aus Kienbaum zurück, damit die Gewichtsklasse bis 60 kg nicht auch noch unbesetzt blieb.

Weiterlesen

Beide SSF-Teams im Finale der U18-BVMM

von Michael Stohldreyer

(o., v. l. n. r.:) Mischa Maier, Leon Kary, Briag Vanderschaeghe, Lucca Dello Russo, Navid Jahangiri, (u.:) Robert Rabe, Jano Rübo, Ben Hartmann, Sebastian Berg und Daniel Schäfer (Foto: Yamina Bouchibane)
(o., v. l. n. r.:) Mischa Maier, Leon Kary, Briag Vanderschaeghe, Lucca Dello Russo, Navid Jahangiri, (u.:) Robert Rabe, Jano Rübo, Ben Hartmann, Sebastian Berg und Daniel Schäfer (Foto: Yamina Bouchibane)

Der JC Hennef richtete dieses Jahr die Bezirksvereinsmannschaftsmeisterschaften (BVMM) des Bezirkes Köln aus. Leider starteten dieses Jahr nur drei Mädchenmannschaften. Das Team um die SSF Bonn schlug in seiner ersten Begegnung die Mädchen des JC Ashai Stolberg mit 4:3 und den JC Hennef mit 5:1. Somit sind die SSF Bonn als Bezirksmannschaftmeister zur westdeutschen Vereinsmannschaftsmeisterschaft (WDVMM) am 26.11.2016 in Holzwickede qualifiziert.

Weiterlesen

Bronze für Judoka Navid Jahangiri auf Gedächstnisturnier

von Michael Stohldreyer

Navid Jahanghiri (2. v. r., Foto: Nouri Günther)
Navid Jahanghiri (2. v. r., Foto: Nouri Günther)

Auf dem bundesoffenen 24. Mario-Kwiat-Gedächtnisturnier der U17 in Herne gewann Navid Jahanghiri (-55 kg) nach sechs Kämpfen in der Gewichtsklasse bis 55 kg, in der 37 Teilnehmer um den Titel kämpften. Vereinskamerad Ben Hartmann erreichte, unter den Augen des Bundestrainers Bruno Tsafack, Rang neun von 47 Teilnehmern in der Gewichtsklasse bis 66 kg.

Weiterlesen

Fünf Medaillen auf Bayer-Cup 2016

von Michael Stohldreyer

Malin Fischer, Katharina Wigger, Naima Günther und oben Sebastian Berg (v. l. n. r., Foto: Yamina Bouchibane)
Malin Fischer, Katharina Wigger, Naima Günther und oben Sebastian Berg (v. l. n. r., Foto: Yamina Bouchibane)

Beim zweiten internationalen Bayer-Cup in Leverkusen verteidigte Naima Günther (-63 kg) von den SSF Bonn ihren Vorjahrestitel. Letztes Jahr gewann sie in der Alterslasse U17. Dieses Jahr triumphierte sie nicht nur in der Altersklasse U20, sondern absolvierte auch das kürzeste Finale dieses Turnieres. So benötigte sie nur 14 sek gegen die schwedische Meisterin Stefanie Biedron. 

Weiterlesen