Aktuelles

Foto: M. Enzensperger

Im vorletzten Heimspiel der Saison konnte die Bonner Oberligamannschaft gegen die Zweitvertretung der Solingen Volleys 3 Punkte einfahren, die im Abstiegskampf dringend benötigt werden. Gerade rechtzeitig waren einige unter der Woche teils noch kränkelnde Spieler wieder fit geworden, sodass Trainer Kaiser fast aus dem Vollen schöpfen konnte.

1. Platz für Nouri Günther (2. vl) (Foto: I. Martins)

Der SSF-Bonn Judoka holte am Samstag bei den Westdeutschen Meisterschaften der U 15 in Dormagen den Titel in der Gewichtsklasse -66kg. Nachdem er letztes Jahr Vize-Meister wurde, dominierte er in seinem letzten U15 Jahr seine Gewichtsklasse. Er gewann nicht nur alle seine Kämpfe vorzeitig, sondern bestach auch durch sein technisches Repertoire. In jedem Kampf gewann er mit unterschiedliche Techniken!

Hans Fuhrmann (Foto privat)

Wie in der letzten Sportpalette berichtet plant unser SSF Mastersschwimmer Hans Fuhrmann im Sommer den Ärmelkanal zu durchschwimmen, insgesamt 34 Kilometer zwischen Dover in England und Calais in Frankreich. Um sich an die kalten Wassertemperaturen zu gewöhnen, trainiert er seit einigen Wochen im Allner See in Hennef – im kalten Wasser, ohne Neoprenanzug.
WDR Lokalzeit Bonn hat ihn dabei beobachtet.

Foto: hat Laura Rudnick

Es sollte ein besonderes Spiel werden: zum einen wollte die SSF-Fortuna trotz der vielen vorangegangenen jecken Feiern eine gute Leistung abliefern und zum anderen wollten die Damen mit ihrer Luisa Lohmann ein unvergessliches Spiel zum Abschied haben. Dass das Ganze aber kein Selbstläufer wird, sprach Trainer Albert Klein schon in der Kabine an.

Teilnehmer Rosenmontag 2019
 
Unter diesem Motto startete die Fußgruppe beim diesjährigen Bonner Rosenmontagszug. Die Gruppe setzte sich zusammen aus aktiven Sportlern unterschiedlicher Abteilungen, Trainern, hauptamtlichen Mitarbeitern und Freunden des Vereins. Bunt gekleidet, im Outfit einer im SSF vertretenen Sportart, machte sich die Gruppe bei Wind und Regen auf den Weg. Dies trübte die Stimmung aber nur am Anfang, während man darauf wartete, endlich losgehen zu können. Auf der Zugstrecke aber, angefacht durch die Zuschauer am Straßenrand, überwog die positive Karnevalsstimmung und wie immer war es eine riesen Freude durch die Bonner Straßen zu ziehen. Vielen Dank an alle die dabei waren. Wir freuen uns auf schon auf nächstes Jahr.
 
Anne-Marie Nierkamp

 

Smilla Maier, Katharina Molkow und Alexandra Sudermann - NK2 2019 des DVMF

Der Deutsche Verband für Modernen Fünfkampf (DVMF) hat die SSF Bonn Athletinnen Smilla Maier (links oben), Katharina Molkow (rechts oben) und Alexandra Sudermann (links unten) in den Nachwuchskader 2 auf Bundesebene berufen.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg.

Claudia Friederich

Ihre Spende für uns

Schwimmkursanmeldung

Hier geht es zur Onlineanmeldung.

Wichtige Infos zu den Sportstätten

Termine

SSF Film