Aktuelles


Die SSF Bonn suchen ab sofort Mitarbeiter (m/w/d) für das Schwimmbad auf 450 € - Aushilfsbasis.
Voraussetzungen: Die Bereitschaft am Wochenende / an Feiertagen zu arbeiten. Für die Tätigkeit im Schwimmbad ist eine DLRG Silber Ausbildung erforderlich, die innerhalb der letzten zwei Jahre verlängert wurde. Interessenten können sich an Torsten Sasse (Torsten.Sasse@ssfbonn.de) wenden.

v.l.n.r: Jan Kolisko, Johan Gallwitz und David Vent (Foto: I. Furch)

20 Minuten trennten die Dragons Bonn von der Sensation und dem Final4. Vor dem letzten Drittel rieben sich die Zuschauer beim Blick auf die Anzeigetafel ungläubig die Augen: 5:4 führten die Gastgeber gegen den Rekordmeister aus Weißenfels. Aber nach zwei Dritteln im Olymp folgte eines zum vergessen.

(Foto: Ingo Furch)

Es ist eine seltene Chance, eine großartige Möglichkeit: Mit dem Viertelfinale gegen den deutschen Meister UHC Weißenfels vor heimischen Publikum läuten die SSF Dragons Bonn das Jahr 2019 ein.
Der Fußball hat Bern 1954. Eishockey hat Pyeongchang 2018. Und Floorball hat Bonn 2013. Gibt es nach dem Wunder von vor sechs Jahren eine neue Sensation? Damals rang Bonn Weißenfels im Sportpark Nord mit 2:1 nieder – zwei Spieler aus dem aktuellen Kader waren mit dabei.

SSF Spieler Safak Temel (grün-weißes Trikot) beim Spiel der Auswahl West gegen die Auswahl Sachsen-Anhalt (Foto: Ch. Döge)

Bei der U17 Trophy 2019, einem halbjährlich stattfindenden Sichtungsturnier des deutschen Floorballverbandes (Floorball Deutschland), traten am Wochenende die vier Regionalauswahlen Nord, West, Sachsen-Anhalt und Sachsen/FVBB zum Kamp um den Wanderpokal an. Gespielt wurde im Modus Jeder-gegen-Jeden, sodass insgesamt sechs Partien auf dem Programm standen.

vl.: Emma Lunatscheck, Nari Bröhl, Kaya Gäng, Maxim Belender, Alexander Wagner, Michael Borowski, Cedrik Weniger, Niklas Jost (Foto: Y. Bouchibane)

Schon traditionell beginnen die SSF-Bonn Judoka ihre Wettkampfsaison noch in den Ferien. Im belgischen Meeuwen-Gruitrode fand zum 27. mal das Turnier "Troffe van de Donderslag" statt. An zwei Tagen wurde in verschiedenen Altersklassen um die ersten internationalen Medaillen des Jahres gekämpft.
Während Hagen Boothe und Nouri Günther in diesem Jahr zum ältesten Jahrgang der U15 gehören, startete Vereinskamerad Lino Dello Russo als Jüngster in der U18. Alle drei ließen ihre Konkurrenten chancenlos und gewannen jeden ihrer Kämpfe vorzeitig!

An diesem Wochenende (05. und 06.01.2019, jeweils ab 09:00 Uhr) ist der Sportpark Nord Austragungsort der sogenannten U17 Trophy. Bei diesem halbjährlich stattfindenden Sichtungsturnier des deutschen Floorballverbandes (Floorball Deutschland) treffen die besten Nachwuchstalente der Regionalauswahlen West (Floorball NRW und Floorball Hessen), Nord, Sachsen-Anhalt und Sachsen/FVBB (Sachsen/Berlin-Brandenburg) aufeinander.
Mit Moritz Blümke, Vincent Kaufmann, Arno Fritsch, Safak Temel, Baris Temel, Julius Grumbach, Marius vom Eyser und Leander Leyhe sind diesmal acht Spieler der SSF Dragons Bonn für die Westauswahl nominiert und bilden damit den größten Block.
Max Diehl

SSF Film

Ihre Spende für uns

Schwimmkursanmeldung

Hier geht es zur Onlineanmeldung.

Wichtige Infos zu den Sportstätten

Termine

Genießen und wohlfühlen

Physiotherapie
Praxisgemeinschaft für Physiotherapie Göke & Löchelt