1. Judoturnier im Bezirk Köln nach dem Lock-down

von Maike Schramm (SSF)

v.l. Leia Deep, Salima Günther, Nele Anhalt, Hanna Lunatschek (Foto: Ch. Lunatschek)

Unter "Corona-Maßnahmen" und einem ausgeklüngelten Hygienekonzept fand erstmalig im Bezirk Köln ein Open Air Judoturnier statt. Der Bayer 04 Leverkusen lud auf das Gelände vor der Grunewaldhalle zu diesem Event ein.

Im Vorfeld mussten die eingeladenen Vereine ihre Athleten selber wiegen und mit dem gewogenen Gewicht anmelden. Somit entfiel das Wiegen vor Ort was wiederum Zeit sparte und eine Ansammlung von vielen Personen verhinderte.

Die gemeldeten Athleten wurden in Gewichtsklassen und Pools eingeteilt und bekamen einen strukturierten Zeitplan zugesendet. Das Gelände durfte auch nur zu den eingeladenen Zeiten betreten werden. Am Eingang wurden die Daten erhoben und die Athleten/innen wurden zu ihren Matten begleitet. Diese wiederum lagen so weit voneinander entfernt, dass um sie herum weitere Matteninseln aufgebaut wurden, auf denen die Kämpfer/innen und ihre Begleitperson Platz nehmen konnten. Nur die Kämpfer/innen aus dem eigenen Pool von maximal 5 Teilnehmern übten Kontakt aus.

Nachdem die Kämpfe im Pool beendet waren, fand direkt die Siegerehrung, wiederum entfernt von dem übrigen Kampfgeschehen, jedoch für alle sichtbar und durch die Beschallungsanlage auch hörbar, an einem schattigen Plätzchen statt. Danach verließen die Geehrten mit ihren Begleitpersonen das Gelände durch einen separierten Ausgang.
Obwohl es für alle eine neue Wettkampfsituation war, verlief das Turnier reibungslos und diszipliniert, als wäre man doch schon gewöhnt, sich in diesen Zeiten an neue Situationen schnell einzustellen.

Die Nachwuchsjudoka der SSF-Bonn ergatterten nebenbei 8 Goldmedaillen, 6 mal Silber und 7 mal Bronze !

U10 w
1. Platz: Leia Deeb, Hanna Lunatschek, Nele Anhalt, Salima Günther

U10 m
1. Platz: Moad Mabrouk
2. Platz: Noah Hoffmann
3. Platz Younes Dahmani, Youssef Dahmani

U13 m
2. Platz: Max Jerokin, Niklas Jost, Taha Mabrouk
3. Platz: Danila Berbassov, Cedric Weniger, Jarosch Klose

U15 w
2. Platz: Nari Bröhl
3. Platz: Emma Lunatschek

U15 w
1. Platz: Anna Muradyan

U15 m
1. Platz: Tim Janssen, Josef Ivtchenko
2. Platz: Ruben Muradyan
3. Platz: Maxim Belender

Yamina Bouchibane

Zurück